Inhalt:

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung "Bürosachbearbeiter/in"

Die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, Außenstelle Chiemsee in Prien, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bürosachbearbeiter/in in Teilzeit (22 Stunden wöchentlich).

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Verwaltung und Betreuung von privatrechtlichen Nutzungen auf/an staatlichen Seen (z.B. Überprüfungen von Seenutzungen, Vorbereitung von Vertragsabschlüssen, Umschreibungen)

  • Haushaltsangelegenheiten (z.B. Erstellung von Zahlungsanordnungen, Pachtabrechnungen, Führung HÜL)

  • Anwendung und Pflege verschiedener Datenbanken

  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten (z.B. Bearbeitung des Postein -und Auslaufs,  telefonische und schriftliche Korrespondenz, Erteilung von Auskünften)

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (z.B. Kauffrau/-mann für Büromanagement, Verwaltungsfachangestellte/r oder Fachfrau/-mann für Bürokommunikation)

  • BGB-Grundkenntnisse, insbesondere im Vertrags- und Eigentumsrecht

  • eine entsprechende Berufserfahrung im öffentlichen Dienst ist von Vorteil

  • Selbständige und engagierte Arbeitsweise, freundliches und aufgeschlossenes Auftreten, Kommunikationsstärke

  • zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zur Wahrnehmung von Außenterminen

  • eine gültige Fahrerlaubnis (Klasse B oder vergleichbar)

  • gute EDV-Kenntnisse der gängigen MS Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook)

Wir bieten Ihnen:

  • Der Arbeitsplatz ist mit Entgeltgruppe 6 der Entgeltordnung zum TV-L bewertet.
    (Informationen u.a. zur Vergütung finden Sie unter www.oeffentlicher-dienst.info)

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und zukunftssicheren Arbeitsplatz

  • ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches und eigenverantwortliches Aufgabengebiet

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.


Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis spätestens 8.6.2018  (mit den üblichen, aussagekräftigen Unterlagen inklusive Ausbildungsnachweise, Arbeitszeugnisse, Fahrerlaubnis) an:

Seeverwaltung Chiemsee
Bernauer Str. 5
83209 Prien

oder per E-Mail an folgende Adresse: seeverwaltung.chiemsee@bsv.bayern.de

Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nicht zurück gesandt.  
Für Rückfragen steht Ihnen Herr Peter Thümmler unter der Telefonnummer 08051 96658-31 zur Verfügung.

| nach oben |


 
Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz